ÜBER UNS

FAMILIE HILLER

Herman Hiller

Magda Hiller

Heinrich Hiller

DER HILLER HOF IN BONDORF

Die Familie Hiller gibt es nachweislich bis zurück ins 14. Jahrhundert. Über mehrere Generationen betreiben die Hiller`s nun schon intensive Landwirtschaft mit Milchvieh und Schweinehaltung in Bondorf. Der Betrieb wird jetzt von Herman, Magda und Heinrich Hiller geführt.

 

1967

Aussiedlung des Betriebs mit Milchviehhaltung in die Haitinger Höfe.

 

1996

Renovierung eines Gebäudes zu einer Nudelküche mit den neusten Auflagen. Beginn mit der Nudelproduktion.

 

2000

Umstrukturierung des Betriebs auf Hühnerhaltung (9000 Hühner) mit einem kompletten Neubau des Hühnerstalls. Bodenhaltung mit überdachtem Auslauf.
Erste Pflanzung von Spargel in größerer Fläche von 1,5 ha in Bondorf. Das sehr hohe Risiko hat sich über die Jahre gut bewährt und ist jetzt auf 8 ha angewachsen.

 

2010

Zusätzliche Zertifizierung von Kat – Betrieb (kontrollierte Bodenhaltung). Die Eier werden hauptsächlich zu Wiederverkäufern geliefert und ein Teil im Hofladen verkauft.

 

2011

Erstellung einer Eifärberei mit Zulassung. Komplette Kochanlage zum Kochen und Färben von frischen Eiern. Als Lohnfärberei auch für andere Betriebe. So wird die Rationalität gefördert.

 

2013

Neubau einer Halle für die Nudelproduktion und Erweiterung der Produktion für den Nudelteig.

 

2014

Ab 01.01.2014 Übernahme des Nudelherstellers „Marquart – Nudeln“ mit seinem Personal.
Seit Oktober 2014 SGS Zertifiziert für Nudelproduktion und Maultaschenteig.

 

2018

Gründung der Hiller’s Hoferzeugnisse GmbH
Einstieg von Sohn Heinrich Hiller in den Betrieb
Umbau/Renovierung des Hofladens
Übernahme und Renovierung von einem Legehennen Stall in Seebronn